Mine – Katy Evans




Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (2. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3802593871
Preis:  9,99 €










Klappentext:
Niemals hätte Brooke geglaubt, dass sie den Mann ihrer Träume für sich gewinnen könnte. Aber nicht alle Träume enden mit einem Happy End. Ausgerechnet als Remy ihren Rückhalt besonders nötig hat, muss Brooke ihn allein lassen. Kann ihre Liebe die Trennung überstehen?

Zum Autor:
Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans' große Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman landete sie einen internationalen Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Meinung:
Mine – unglaublich leidenschaftlich!
Mine ist der zweite Teil von Real, ein Buch, das mich sehr mitreißen konnte. Dieser Teil setzt recht nahtlos an seinen Vorgänger an und beginnt ebenfalls mit einem spannenden Kampf. Das Buch ist durchgehend ziemlich aufregend. Entweder es gibt super Kämpfe oder die leidenschaftlichen Szenen zwischen Brooke und Remy. Ihre Beziehung richtet sich sehr intensiv nach dem Thema „Mine“ und man spürt einfach diese besondere Verbindung der Beiden. Besonders gefallen hat mir, dass ihre Beziehung sich noch vertieft hat und man über beide mehr erfahren hat.
Nach dem Klappentext hätte ich etwas anders erwartet, aber ich denke, es sollte nicht zu viel verraten werden und die Überraschung ist gelungen. Das hätte ich nicht so erwartet und es hat mir gut gefallen.
Die Charaktere waren klasse, Remy ist wirklich einzigartig, er hat mit so viel zu kämpfen und hat viele Stimmungsschwankungen, aber das Ganze ist einfach super umgesetzt. Auch seine Gefühle für Brooke werden sehr deutlich dargestellt.
Brooke mochte ich ebenfalls, sie gibt ihr Bestes, um Remy zu zeigen, wie liebenswert er ist, auch wenn das bei weitem nicht immer einfach ist. Die Beiden geben zusammen auf jeden Fall eine impulsive Mischung ab.
Auch die anderen Charaktere, wie Brookes beste Freundin Melanie oder Remys Team mochte ich sehr.
Die ganze Atmosphäre im Buch ist einfach sehr prickelnd, die Spannung steigt desto näher man dem finalen Kampf kommt und das Ende ist super. Auch die Verwicklungen um Remys Konkurrenten sind sehr spannend.
Der Schreibstil hat mir wieder gut gefallen, Katy Evans kann einfach unglaublich leidenschaftlich schreiben.

Fazit:
Mine ist eine fantastische Fortsetzung der Reihe um Remy und Brooke. Ich habe selten so ein leidenschaftliches Buch gelesen, wo die Gefühle einfach so deutlich werden. Gott sei Dank erscheint der dritte Band bereits im Dezember, länger könnte ich wirklich nicht warten. Das Buch habe ich in einem Rutsch gelesen, ich wollte es nicht aus der Hand legen.
Verdiente 5 Sterne von mir!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen