[Testleser] Neue Bücher von cbj, cbt und Heyne fliegt

Hey :)
Es gibt wieder vier neue Bücher auf Testleser Jungenbuch, für die man sich bis Ende des Monats bewerben kann.

http://www.randomhouse.de/Buch/Das-Haus-der-verschwundenen-Kinder-Roman/Claire-Legrand/e395603.rhd?isbn=978-3-453-26778-7Das Leben in der beschaulichen Kleinstadt Belleville ist genau so, wie die zwölfjährige Victoria es gern hat: übersichtlich, vorhersehbar und aufgeräumt. Und Victoria mit ihrem strengen Zopf, den ordentlichen Kleidern und den hervorragenden Noten passt perfekt nach Belleville. Eine einzige Unregelmäßigkeit erlaubt sie sich: den verträumten und vergesslichen Lawrence, der so ganz das Gegenteil von ihr ist. Lawrence ist ihr bester Freund. Als er plötzlich spurlos verschwindet, ist es allerdings vorbei mit Victorias geordnetem Alltag. Sie würde es nie zugeben, aber sie vermisst ihn furchtbar. Daher stellt sie auf eigene Faust Nachforschungen an. Was Victoria entdeckt, gefällt ihr gar nicht: Unter der glatten Oberfläche von Belleville verbirgt sich ein dunkles Geheimnis. Eines, das offenbar in der Erziehungsanstalt von Mrs. Cavendish seinen Ausgang nimmt. Die rebellischen Kinder, die dorthin geschickt werden, kommen ungewöhnlich still und brav zurück – oder gar nicht mehr. Steckt Mrs. Cavendish hinter Lawrences Verschwinden?


http://www.randomhouse.de/Buch/Teardrop-Band-1/Lauren-Kate/e448594.rhd?isbn=978-3-570-16277-4
 »Vergieße nie eine einzige Träne!« Dieses Versprechen musste Eureka ihrer Mutter geben und siebzehn Jahre lang hat sie sich daran gehalten. Selbst als ihre Mutter bei einem Autounfall starb. Doch dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äußerst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergießt – und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Doch was ist ihr großes Geheimnis? Warum wissen alle anderen davon, nur sie nicht? Und warum verhält sich ihr bester Freund, Brooks, plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?






http://www.randomhouse.de/Buch/Bis-zum-letzten-Tropfen-Roman/Mindy-McGinnis/e431585.rhd?isbn=978-3-453-26897-5 In einer Welt ohne Wasser kann jeder Tag der letzte sein
Nach einer Choleraepidemie und dem Zusammenbruch der Zivilisation ist sauberes Wasser das wertvollste Gut. Die sechzehnjährige Lynn hat schon früh gelernt, es um jeden Preis zu verteidigen. Gemeinsam mit ihrer Mutter bewohnt sie ein einsames Farmhaus und verbringt ihre Tage damit, Brennholz und Nahrung zu beschaffen. Und den Teich hinter dem Haus vor durstigen Eindringlingen zu schützen. Als eines Tages ein Fremder auftaucht und Lynn und ihre Mutter Fußspuren um den Teich herum entdecken, wird ihnen sofort klar, dass jemand ihre geheime Quelle entdeckt hat. Der Ernstfall, auf den Lynn seit Jahren vorbereitet ist, scheint einzutreten. Eigentlich hat sie keine Angst. Doch dann wird ihre Mutter von Kojoten schwer verletzt. Und Lynn muss sich in den umliegenden Siedlungen Hilfe suchen, denn allein kann sie die Farm nicht retten.


 http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-Laecheln-der-Leere/Anna-S-Hoepfner/e451746.rhd?isbn=978-3-570-30926-1

Sofia ist gerade einmal vierzehn Jahre alt – und magersüchtig. Anstatt wie alle anderen in ihrem Alter erste Erfahrungen mit Jungs zu machen und Partys zu feiern, steckt sie in einer Klinik fest, in der sie neu erlernen soll, was für andere Jugendliche selbstverständlich ist: leben. Schnell spürt sie, dass es gar nicht so einfach ist, ihre Sucht aufzugeben und etwas zu finden, was die Leere in ihr wirklich ausfüllt. Tag für Tag kämpft sie sich durch den Klinikalltag, auf der Suche nach sich selbst. Sie begegnet dort Mädchen, die sie verstehen und im Gesundwerden bestärken. Und ganz langsam findet Sofia etwas wieder, das sie vor langer Zeit verloren hat: ihr Lächeln.

 Ingesamt hören sich alle vier Bücher ganz gut an, aber Teardrop gefällt mir ganz besonders.
Bei "Bis zum letzten Tropfen" bin ich mir noch nicht so sicher, was denkt ihr von dem Buch?
Die anderen beiden Bücher interessieren mich jetzt nicht so sehr.

Für welche Bücher würdet ihr euch bewerben?


Liebe Grüße,
Jana ♥


Kommentare:

  1. Hi Jana,
    richtig toll dass du uns immer so viele Infos gibst ;)
    "Teardrop" klingt richtig gut aber auch "Bis zum letzten Tropfen" hat es mir angetan. Es wurde von ziemlich vielen amerikanischen Booktubern gehyped..
    Liebe Grüße,
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ehrlich? Ich finde jedes Buch ansprechend:D Meine arme WuLi!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe 'Teardrop" bereits seit langem vorbestellt. Wahrscheinlich sollte ich damit nicht immer so übereilig sein und manche Chance als Testleser erst ausreizen :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es gibt dieses Mal wieder richtig tolle Bücher, ich denke ich werd mich auch für eins Bewerben :)

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen