Alice im Zombieland - Gena Showalter



Alice im Zombieland
Gebundene Ausgabe
Verlag: Mira Taschenbuch im Cora Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Dezember 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3862789861                                                   Preis:14,99 €
Reihe: Band 1 (Band 2 erscheint im Juli 2014)









Klappentext:
An ihrem 16. Geburtstag sieht Alice "Ali" Bell eine Wolke, die die Form eines weißen Kaninchens hat. Kurz darauf passiert, was Alice nie für möglich gehalten hätte: Ihre Eltern, ihre Schwester und sie werden von Zombies angegriffen. Nur Ali überlebt. Sie zieht zu ihren Großeltern nach Birmingham und fängt an einer neuen Schule an. Um ihre Familie zu rächen, will Ali lernen, Untote zu besiegen. Um zu überleben, muss sie dem undurchsichtigsten Typ an der Asher High vertrauen: Cole Holland weiß, wie man Zombies jagt. Aber er hat selbst Geheimnisse; und es scheint, dass die größten Gefahren dort lauern, wo Ali sie am wenigsten vermutet.

Zum Autor:
"New York Times"- und "USA Today"-Bestsellerautorin Gena Showalter gilt als Shootingstar am romantischen Bücherhimmel des Übersinnlichen.
Ihre Romane erobern nach Erscheinen die Herzen von Kritikern und Lesern gleichermaßen im Sturm. Mit der Serie "Herren der Unterwelt" feierte sie ihren internationalen Durchbruch.

Meinung:
Ali hat ihren Vater immer für verrückt gehalten, da er an Zombies glaubte, doch nachdem ihre Familie von diesen Wesen getötet wird, kann sie sie plötzlich auch sehen und beschließt mit Hilfe von Cole Holland und seiner Truppe Zombies zu jagen. An ihrer neuen Schule lernt sie auch Kat kennen, die schnell eine gute Freundin wird und die durch ihre (Ex)freund Cole ebenfalls eine Verbindung zu der Zombiejägergruppe hat.
Doch wem kann sie vertrauen?
Das Cover des Buches ist einfach fantastisch. Ich finde es passt super zum Inhalt und ist ein richtiger Eyecatcher. Es wirkt recht düster, aber die Atmosphäre im Buch ist auch eher düster.
Die Idee des Buches hat mir super gefallen, vor allem diese leichten Parallelen zu „Alice im Wunderland“, wie die Sache mit der Kanichenwolke, die Alice immer vor Zombieangriffen warnt. Auch die Idee, dass die Zombiejäger besondere Fähigkeiten haben und wie genau Zombies verletzbar sind, fand ich gut. Ebenfalls gut fand ich, dass es noch weitere Gegenspieler für Alis Gruppe gibt, die andere Ziele mit den Zombies haben.
Auch die Handlung war sehr spannend, da es eine gute Mischung zwischen Spannung, aber auch Liebe, Freundschaft und Trauer war. Es waren auch nicht zu viele Kämpfe mit den Zombies, aber wenn waren sie gut geschildert und man richtig mitgefiebert. Außerdem fand ich es gut, dass Alice nicht direkt topfit im Kämpfen war, sondern wie jeder normale Mensch auch erst mal ein hartes Training durchmachen musste.
Besonders gelungen waren auch zwischen durch immer die Versionen von Ali und Cole.
Nach und nach verstand man auch mehr, was es genau mit den Zombies auf sich hat.
Die Charaktere waren ebenfalls ein großer Pluspunkt in dem Buch. Alice hat eine super Entwicklung durchgemacht, denn sie wurde immer stärker und mutiger. Sie versucht eine gute Balance zwischen ihren Freunden und der Zombiejagd zu finden. Auch Cole mochte ich, da er so schön geheimnisvoll war, aber auch einen starken Beschützerinstinkt gegenüber Ali hat. Die Entwicklung zwischen den beiden hat mir ebenfalls gut gefallen.
Die ganze Truppe rund um Cole und Ali fand ich ebenfalls sehr toll, genauso stell ich mir Zombiejäger vor und man hat sie alle ein bisschen ins Herz geschlossen.
Aber am tollsten fand ich fast Kat, denn sie war einfach genial. Witzig, sarkastisch und eine super Freundin.
Die Atmosphäre im Buch hat mir ebenfalls gut gefallen, schön düster und passend für eine Zombiewelt. 

Fazit:
Insgesamt kann ich das Buch also nur empfehlen, es war sehr spannend und originell, aber auch eine schöne Liebesgeschichte. Besonders die Charaktere haben mir gut gefallen und ich freue mich schon drauf, sie im zweiten Band alle noch näher kennen zu lernen.
Der zweite Band kommt leider erst im Juli, aber das Cover kann man schon einsehen und ich finde es sogar noch besser als das Erste!





Fünf Sterne von mir für das Buch!



Vielen Dank an Blogg dein Buch und den Darkiss Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Freut mich, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat. Ich wünschte ich könnte schon Band 2 lesen. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünschte ich auch :)
      Aber leider dauert es ja noch bis Juli...
      Liebe Grüße

      Löschen