Light & Darkness - Laura Kneidl




Seiten: 403
Alter:  ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-646-60028-5
Sprache: Deutsch
Preis: 3,99 €
Format: Epub
Hier kaufen: 







Inhaltsangabe:
Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss …
Zum Autor:
Laura Kneidl, 1990 geboren, wuchs in der Nähe von Erlangen auf. Heute studiert sie an der Hochschule der Medien "Bibliotheks- und Informationsmanagement". Inspiriert von zahlreichen Fantasyromanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Projekt zu schreiben. Neben dem Verfassen von Romanen gilt ihr Interesse dem Lesen und Rezensieren solcher, weshalb sie einen eigenen Bücherblog betreibt. Seit Anfang 2013 ist sie Mitbegründerin des Schreibwahnsinns, einer Gruppe möwenverrückter Autoren, die gerne über das Schreiben schnattern.
Meinung:
Wie alle Cover des Impress Verlages, gefällt mir auch dieses gut. Es ist eher schlicht und ich einer Farbe gehalten, aber ich finde das blau sieht super aus. Ist jetzt nicht das schönste Cover des Verlages, aber ich mag es trotzdem.
Die Idee des Buches hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen. Die Delegierte Light bekommt das Wesen Dante zugeteilt, der aber männlich ist und somit eigentlich gar nicht zu ihr gehören darf. Obwohl er anfangs ziemlich gemein zu ihr ist, setzt sich Light trotzdem für ihn ein.
Die Welt, die die Autorin da erschaffen hat, gefällt mir auf jeden Fall super. Man fand auch schnell hinein und vor allem durch die Zitate aus dem Regelbuch am Anfang eines Kapitels verstand man das System super.
Auch die Umsetzung war super, der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen und ich finde sie hat genau die richtige Mischung zwischen Romanze und Action gefunden. Es war immer wieder spannend zwischendurch, aber auch die Konflikte und die langsam entstehende Gefühle wurden sehr gut und nachvollziehbar dargestellt.
Auch die Charaktere haben mir gut gefallen, Light war wirklich sympathisch, denn obwohl Dante es ihr alles andere als leicht gemacht hat, hat sie ihn trotzdem immer verteidigt. Außerdem versucht sie es immer jedem Recht zu machen.
Dante war da schwieriger, anfangs war er wirklich fies, aber nach und nach konnte man ihn besser verstehen und am Schluss mochte ich ihn wirklich sehr.
Nebencharaktere wie Kane haben mir auch gut gefallen. Der hat mir zwischendurch ziemlich leidgetan und ich würde auf jeden Fall noch gern mehr über ihn lesen.
Fazit:
Das  Buch hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen. Die Idee war echt klasse und ich hoffe, dass es eine Fortsetzung gibt, denn die Welt ist echt interessant. Außerdem würde ich mich freuen, wenn man noch mehr über Kane erfährt.
Ich kann das Buch also nur empfehlen.
Fünf Sterne von mir!

Kommentare:

  1. Das ist wirklich wahnsinn, überall hört man nur gutes vom dem Buch *hach* Wenn ich nur mehr Zeit hätte, würde ich es auch gerne lesen.
    Ist aber ein Einzelband, oder?
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du auf jeden Fall machen" :)
      Ja, bis jetzt schon und soweit ich weiß :)
      LG Jana

      Löschen
    2. Werde ich auch tun, keine Sorge - kann man ja gar nicht mehr anders, wenn es nur 4 oder 5 Sterne Bewertungen gibt :D
      Okay, ist mir nämlich wichtig, habe schon genügend Reihen begonnen, die ich mal abarbeiten muss :)
      LG

      Löschen